VIPCON und Vyom Labs geben strategische Partnerschaft bekannt und starten gleich zu Beginn mit dem ersten gemeinsamen Kunden

Scerus whizz: Implementierung und Einsatz von BMC Remedyforce

Go Live_Scerus whizz

München, 29. Mai 2017. VIPCON, das internationale Beratungshaus und Spezialist für Business- und IT-Service- Management und Vyom Labs, führender Anbieter von Service Desk- und Robotic Process Automatisierung und IT Management geben ihre strategische Partnerschaft bekannt. Erfolgreicher kann eine Partnerschaft kaum starten: Gleich zu Beginn wird ein erstes gemeinsames Projekt mit dem österreichischen Unternehmen Scerus whizz umgesetzt.

Scerus whizz suchte nach einer zentralen Lösung, um die dezentralen IT-Systeme bei seinen Kunden zu managen und zu pflegen. Die Herausforderung für die zu implementierende Lösung bestand darin, dass sie neben der Erfüllung der gesetzten Anforderungen innerhalb von vier bis sechs Wochen produktiv verfügbar sein musste.

Die dezentralen Anforderungen an das Management und an die Bearbeitung der Tickets lässt sich am zielführendsten mit einer Cloud-basierten Lösung bewerkstelligen. Da einer der größten Kunden der Scerus whizz bereits mit BMC Remedyforce arbeitet, wurde diese Lösung auch für Scerus whizz präferiert. BMC Remedyforce basiert auf der Hochleistungsplattform force.com und passt perfekt zu den Anforderungen von dezentralen Strukturen mit vielen unterschiedlichen zu betreuenden IT-Nutzern.

Der Grund für die schnelle Implementierung und die Produktivnahme des Systems lagen vor allem in der Orientierung an den integrierten Standardprozessen (ITIL) des Tools. VIPCONs Maxime, out of the box Lösungen zu verwenden, die auf die Kundenbedürfnisse angepasst werden, wurde voll entsprochen. Der Implementierungspartner der VIPCON, die Vyom Labs, folgte der Standardimplementierung von Remedyforce.

Ein weiterer wichtiger Erfolgsfaktor war die klare Beschreibung der Kundenanforderungen. Die im Vorfeld definierten Erwartungen ermöglichten eine klare und fokussierte Umsetzung der Maßnahmen und das Einhalten der zeitlichen Vorgaben. Dazu trugen auch die erforderlichen Workshops (Anforderungsevaluierung, Startworkshop, Abstimmungsmeetings) via WebEX und die Remote Implementierung des Systems bei, was die Kosten für das Projekt zusätzlich reduzierte.

„Die Zusammenarbeit insbesondere mit VIPCON und Vyom Labs war sehr angenehm, zielgerichtet und außergewöhnlich schnell. Der Einsatz von Remedyforce hat uns einen großen Schritt weiter in der nahtlosen, transparenten und standortunabhängigen Zusammenarbeit gebracht.“ kommentiert Werner Kraus, CTO, Scerus whizz.

Die strategische Partnerschaft mit der VIPCON in Deutschland, den Fokuspartner der BMC Software in Europa, eröffnet Vyom Labs den Zugang auf einen bisher nicht bearbeiteten Markt und sichert den gegenseitigen Know-how und Ressourcen Transfer für die Kunden. VIPCON bietet damit seinen Kunden die Möglichkeit, Projekte international mit höchster Qualität und der erforderlichen regionalen Verfügbarkeit der Ressourcen zu realisieren.

Andreas Kunz, Geschäftsführer und Inhaber VIPCON: „Das Projekt Scerus whizz liefert den Beweis, dass die Entscheidung für eine enge, strategische Partnerschaft mit Vyom Labs richtig war. Die Qualität und die Schnelligkeit der Implementierung sprechen für sich und entsprechen den Niveau der VIPCON, dass wir unseren Kunden versprechen. Wir erweitern damit unsere Beratungskompetenz um wichtige Ressourcen und Kapazitäten für die internationale Umsetzung.“

Über VIPCON

VIPCON ist das international erfahrene Beratungshaus für alle Fragen rund um die Themen Business- und IT-Service-Mangement. Als inhabergeführtes Systemhaus betreut VIPCON seit 1998 mit hochspezialisierten Mitarbeitern an den Standorten München, Nauheim (Frankfurt am Main) und Hamburg branchenübergreifend Kunden. Unabhängig von der Größe des Unternehmens verfügt VIPCON über die Erfahrung und das Know-how, passende Lösungen zu entwickeln und zu realisieren. Die VIPCON vertraut dabei auf die Tools und Lösungen der marktführenden Hersteller. Mit ihnen verbindet das Unternehmen eine langjährige und exklusive Partnerschaft. Die ergänzenden Produkte der Partner schaffen die Basis, international erprobte Anwendungen zu individuellen Lösungen für ein optimales Ergebnis zu kombinieren. Zur effizienten und effektiven Abrundung des Leistungsangebotes verfügt VIPCON über eine Reihe von eigenen Entwicklungen, in die VIPCONs Projekterfahrung eingeflossen ist.

Über Vyom Labs

Vyom Labs ist ein führender Anbieter in den Bereichen Service Desk Automatisierung, Robotic Process Automatisierung und IT Management. Gegründet wurde das indische Unternehmen 2003 und ist in Houston, Dubai und Pune vor Ort. Weltweit rangiert Vyom Labs unter den Top 5 der zertifizierten Consulting Partnern von BMC Software. Als einziger Partner weltweit arbeitet Vyom Labs mit BMC Software in den Bereichen Forschung und Entwicklung sowie dem globalen Produktsupport zusammen. Die eigenen von Vyom Labs entwickelten Add-on Produkte zur BMC Software werden in der BMC Market Zone angeboten. Vyom Labs verfügt über die umfangreichste Erfahrung mit dem gesamten Produkt Portfolio der BMC Software. Mit über 350 Consultants für BMC Technologie und mehr als 500 Projekten weltweit besitzt Vyom Labs ein umfangreiches Potenzial an Erfahrung und Know-how. Vyom Labs ist zertifizierter Consulting Partner für “Structured Approach for implementing BMC Solution”.

Weitere Informationen unter www.vyomlabs.com

Über Scerus whizz

Die Scerus whizz GmbH ist der führende Anbieter von Software Vulnerability Management as a Service in der DACH Region und hat ihren Sitz in Österreich. Neben der Fokussierung auf die Erbringung von Managed IT Security Services liefert Scerus whizz auch die Planung und Entwicklung für IT-Infrastructure Services sowie den zugehörigen rund um die Uhr Betrieb für ihre globalen Kunden. Zur Sicherung der Verfügbarkeit und einer schnellen Reaktion bei Störungen – im Besonderen bei IT Sicherheitsvorfällen – sind solide Automatismen, Tools und Prozesse unerlässlich. Scerus whizz investiert daher laufend in Continuous Automation und Compliance Automation. Das Team der Scerus whizz GmbH setzt sich aus Experten für Technologien der Hersteller Flexera Software, enSilo, Chef Software, Nexthink und Microsoft zusammen.

Weitere Informationen unter www.scerus.com

Pressekontakt, weitere Informationen:

Karin Bollo

Tel: +49 171 5177070

Email: karin.bollo@vipcon.com